Stylish Visual | PHOSPHENES | By Juule Kay | stylishvisual.com

Die Mode der Uhren

Heute werden viele bekannte Modemarken sich auf alle Bereichen entwickeln. Es ist besonde für die Uhrenkollektionen.

Es ist sehr wichtig, dass die Modemarken die Mode mit Uhren kombinieren. Die Modemarken gilt auch als die Lizene zum Erfolg. Die Modemarken liefern auch die Luxus von erschwinglichem bis Haute Horlogerie., und setzen sie dabei auf alle Segmente.

Nach Auskunft der Gevril Group produzieren die Firmen ebenso viele modische Herren- wie Damenuhren, denn Männer seien wesentlich modebewusster als noch vor 30 Jahren. Da die Männer nicht die Auswahl an modischen Accessoires haben wie Frauen, eine Uhr oft das einzige Schmuckstück ist, das sie tragen, legen Männer auf die Auswahl wesentlich mehr Wert.

Enge Verbindungen haben auch die Firmen des Konzerns LVMH, zu dem die Uhrenmarken Hublot, Tag Heuer und Zenith gehören. Die Verbindung zur Mode zeigt sich dabei in der stimmungsvollen Inszenierung von Farben, Harmonien oder Kontrasten. In der Kollektion „Dior VIII“ kommen Automatikwerke der Konzernschwester Zenith zum Einsatz, die so umgebaut sind, dass der Rotor auf der Vorderseite des Zifferblatts arbeitet.

Ausserdem besitzt LVMH das Couture-Haus Dior, was sich als äusserst vorteilhaft erweist. Dior besetzt ihn mit edlen Steinen, gestaltet ihn als Fächer aus Perlmuttstücken oder aus winzigen, in vielen Farben schimmernden Federn, die kunstvoll auf die halbrunde Schwungmasse aufgebracht sind. Der besondere Effekt wird verstärkt durch die Darstellung des Rotors. Denn dies ermöglicht Dior, Mechanik auf schönste Weise zu präsentieren:

Uhr von Diesel im Grunge-Look werden heute zu Highlights, besonders für die in Weiss und Gelb. wie zum Beispiel, dass die Gucci-Uhren nicht nur eindeutig die charakteristischen Designs des Hauses aufweisen, sondern dass die Kollektionen sogar in enger Verbindung mit dem Modedesign entstehen. Die Marke gehört zum Kering-Konzern. Außerdem kann der Marke auch Gucci Timepieces & Jewelry in eigenen Händen herstellen.

Die Pariser Marke offeriert nicht nur Uhren, die eher Juwel als Zeitmesser und über und über mit kostbaren Steinen besetzt sind, sondern lenkt die Aufmerksamkeit auch auf das Innenleben von Uhren. Für absoluten Luxus von Fashion Watches steht auch die Uhrenkollektion von Chanel.